Aktuelle Zeit: Dienstag 24. April 2018, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Freitag 7. Oktober 2011, 20:17 
@Alexander: es gibt genug Bsp. die Decals privat selber drucken um unabhängiger zu sein. Mit passendem Bildbearbeitungsprogramm, einem sehr guten Drucker und vernünftiger Farbe und Folie ist das alles machbar. Gibt ja genug Foren und Therads wo man nachlesen kann wie man selber Dweclas erstellt und was man für Ausrüstung dafür braucht.

Ich schätz mal 40% aller LKW Modell-Spediteure hier machen das so. Wer will es den verübeln? Solange es Eigenbedarf ist und nicht verkauft wird ist doch alles schön. Trotzdem werd ich weiter bei Carsten bestellen.

Bei der Gelegenheit würde ich mich über eine Archiv-Aktualisierung freuen :wink:

marcel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Freitag 7. Oktober 2011, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. April 2005, 11:14
Beiträge: 1786
Wohnort: Goldbach
Danke gesagt: 501 mal
Danke erhalten: 811 mal
Also ich kann da den Ausführungen von Michael nur zustimmen. Ich bin Kunde bei Decalprint von Anfang an und habe schon vieles bei Carsten
machen lassen. Das war immer alles prima, der Service hat gestimmt und auch die Preise. Immerhin hat man sich, für relativ wenig Geld, etwas
individuelles anfertigen lassen können. Und ich bin sehr froh, daß er weiter macht. Was mir besonders gut daran gefällt ist, daß man die Decals
nicht mehr mit Klarlack versiegeln muß. Das ist qualitativ besser und spart viel Zeit und Nerven.
Ich bin sehr gespannt auf die neuen Decals.

_________________
Viele Grüße von Thomas aus Goldbach/Aschaffenburg in Bayern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 20:35 
Marcel Ley hat geschrieben:
@Alexander: es gibt genug Bsp. die Decals privat selber drucken um unabhängiger zu sein. Mit passendem Bildbearbeitungsprogramm, einem sehr guten Drucker und vernünftiger Farbe und Folie ist das alles machbar. Gibt ja genug Foren und Therads wo man nachlesen kann wie man selber Dweclas erstellt und was man für Ausrüstung dafür braucht.

Ja, wobei alle, die das bislang mit ALPS-Druckern machen die gleichen Probleme haben wie Carsten: Keine Ersatzteile mehr verfügbar, Treiber für neue Betriebssyteme schon lange nicht mehr und Verbrauchsmaterial auch bald nicht mehr. Und Decals als Tintenspritzern oder LAserdruckern habe ich schon einige gesehen, da waren aber bislang keine dabei, die ich mir selbst auf ein Modell kleben wollte. Zumal die schon mal nicht weiß grundieren können.

Norbert Hermes hat geschrieben:
Oder gibt es zu dem bisher von decalprint verwendeten Druckverfahren eine Alternative für goldene und silberne Decals?

Ich kenne keins, zumindest kein bezahlbares.

Michael Scheel hat geschrieben:
Die Ankündigung ist in meinen Augen früh genug erfolgt. Wann hätte sie auch sonst erfolgen sollen. Anfang des Jahres, zwei Monate vorher!?!

Das diese erfolgen MUSS, wenn es weiterhin Kleinseriendecals geben soll, hat Carsten ja schon bei der letzten Preiserhöhung geschrieben. Insofern war es absehbar.

Zitat:
Die Aussage das ein DIN A4 Bogen 10,- Euro kostet ist falsch. Sie kostete schon seit längerem 16,- Euro.

Plus 2,50 Euro für die Dateikonvertierung, sowohl bei den 10 Euro als auch bei den 16 Euro. Da steht bislang nichts mehr dabei. Von daher ist es vom aktuellen Stand eine Erhöhung um 35% - das ist zwar einiges, aber wenn ich das Risiko sehe, welches Carsten mit dem Kauf des neuen Druckers eingeht, der ca. so viel kostet wie 100 ALPS Drucker....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. August 2003, 13:15
Beiträge: 8490
Wohnort: Remscheid
Danke gesagt: 684 mal
Danke erhalten: 3575 mal
Carsten hatte in Fulda Probedrucke von dem neuen Drucker dabei die man mit Ausdrucken nach dem bisherigen Verfahren vergleichen konnte. Die Farben sind brilliant. Weiß ist schon auf dem Bogen als Weiß zu erkennen und muss nicht erahnt werden. Die Emulation von Silber ist auch klasse. Die Farben die bisher immer problematisch waren werden nun auch perfekt wieder gegeben. Orange ist orange und auch Pastelltöne sind als solche zu erkennen. Die Ausdrucke von Pixelgrafiken sahen genial aus. Ich werde mir demnächst mal einen Probeausdruck bestellen um die neuen Decals auf Modellen zu testen. Das was Carsten aber in Fulda zeigen konnte war schon mehr als perfekt. Die Mehrkosten sind für solche Ausdrucke daher nicht zuviel.

_________________
Gruß

Michael

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 20:32
Beiträge: 675
Danke gesagt: 88 mal
Danke erhalten: 173 mal
Michael Scheel hat geschrieben:
Carsten hatte in Fulda Probedrucke von dem neuen Drucker dabei die man mit Ausdrucken nach dem bisherigen Verfahren vergleichen konnte. Die Farben sind brilliant. Weiß ist schon auf dem Bogen als Weiß zu erkennen und muss nicht erahnt werden. Die Emulation von Silber ist auch klasse. Die Farben die bisher immer problematisch waren werden nun auch perfekt wieder gegeben. Orange ist orange und auch Pastelltöne sind als solche zu erkennen. Die Ausdrucke von Pixelgrafiken sahen genial aus........... Die Mehrkosten sind für solche Ausdrucke daher nicht zuviel.

......ja klar! Wenn ich nur ein Typenschild am Modell brauche! Ich habe Modelle mit kompletter Planenbeschriftung in silber! Was nun?

Bild

Ulr.Heyer

_________________
...schau mal rein; http://www.truck-copy.de
und http://www.pmc-dortmund.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. September 2003, 23:01
Beiträge: 8325
Wohnort: D'dorf
Danke gesagt: 343 mal
Danke erhalten: 1568 mal
Ulrich Heyer hat geschrieben:
Ich habe Modelle mit kompletter Planenbeschriftung in silber! Was nun?

Ausprobieren und dann ein Urteil fällen, würde ich vorschlagen.

M.

_________________
Der Löwe heißt Löwe, weil er durch die Wüste löwt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 20:32
Beiträge: 675
Danke gesagt: 88 mal
Danke erhalten: 173 mal
. . . ich hatte noch nicht geurteilt! Sondern gefragt "was nun?" UHey.

_________________
...schau mal rein; http://www.truck-copy.de
und http://www.pmc-dortmund.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. September 2003, 23:01
Beiträge: 8325
Wohnort: D'dorf
Danke gesagt: 343 mal
Danke erhalten: 1568 mal
Dann möchte ich Dich nicht urteilen sehen... Du versteckst Deine westfälische Herzlichkeit schon unter einer sehr derben Schutzschicht :?

M.

_________________
Der Löwe heißt Löwe, weil er durch die Wüste löwt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 22:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. August 2003, 13:15
Beiträge: 8490
Wohnort: Remscheid
Danke gesagt: 684 mal
Danke erhalten: 3575 mal
Bei Carsten gab es vom Silber Druck auch ein großflächiges Muster zu sehen. Und das hat mich auch überzeugt. Ich werde es wie gesagt demnächst testen. Auch mit einer silbernen Beschriftung die größer ist als eine LKW Typenbezeichnung.

_________________
Gruß

Michael

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Decalprint - Digitaldruck!
BeitragVerfasst: Montag 10. Oktober 2011, 23:47 
Ich würde mich ja gern selber von den neuen Drucken überzeugen, setzt aber voraus dass das Archiv ein wenig aktualisiert werden könnte. Bringt mir ja leider wenig, wenn ich Decals noch zu Hause hab und gerne neue gebrauchen könnte (neue K&N Logos, DPD, UPS, etc...)

marcel


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de