Aktuelle Zeit: Freitag 19. Januar 2018, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 17:44 
...nicht am Thema vorbei, ganz und gar nicht...

Nachgüsse haben ja ein Vorbild!!

Gruß Herbert


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Januar 2004, 13:02
Beiträge: 10505
Wohnort: 22159 Hamburg
Danke gesagt: 1163 mal
Danke erhalten: 6221 mal
Ich würde darum bitten, die Bewertung, welcher Beitrag am Thema vorbei geht und welcher nicht
und vor allem damit verbundene Maßregelungen den Admins und den Moderatoren zu überlassen.
Wenn hier einer auf Benutzer einprügelt, dann wir. :wink:

Gruß
AKA

_________________
Übersicht Andreas' Basteltisch - Übersicht Haube Auf
Das Führen eines Gespräches beinhaltet die Bereitschaft, dem Gegenüber zuzuhören.

I Wanna New Drug


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Juli 2006, 14:55
Beiträge: 1986
Wohnort: Kiel
Danke gesagt: 163 mal
Danke erhalten: 309 mal
Zitat:
Nachgüsse haben ja ein Vorbild!!


Veränderte Wiking-Modelle vielleicht auch, aber darum geht es hier doch garnicht.

_________________
Gruß Lothar

Hobby ist die Kunst, mit dem gröstmöglichen Aufwand den geringstmöglichen Nutzen zu erzielen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. August 2003, 13:15
Beiträge: 8280
Wohnort: Remscheid
Danke gesagt: 647 mal
Danke erhalten: 3334 mal
Lothar hat recht es geht nicht darum das man Modelle aus der Großserie abgießt, ob nun verändert oder nicht, sondern um Kleinserienmodelle. Also daher sind die Beiträge mal wieder am Thema vorbei.

_________________
Gruß

Michael

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 20:32
Beiträge: 673
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 173 mal
Michael Scheel hat geschrieben:
Lothar hat recht es geht nicht darum das man Modelle aus der Großserie abgießt, ob nun verändert oder nicht, sondern um Kleinserienmodelle.......


. . . .und denen tut's am meisten weh!! [-o< U.Heyer

_________________
...schau mal rein; http://www.truck-copy.de
und http://www.pmc-dortmund.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 19:27 
...es geht um kommerzielle Vor- bzw. entstehende Nachteile, aus einer Handlung heraus. Die Unterscheidung der Serienfertigung, in "GROSS" oder "KLEIN" ist dabei gar nicht das primäre Thema, sondern nur eine Begriffsdefinition, die durch "GROSS" und "KLEIN" schreibtechnisch abgewandelt werden kann, (meiner Meinung nach)! Am Inhalt bzw. der beschriebenen Vorgehensweise ändert sich dabei (im Ergebnis) nichts.

Hineininterpretieren, sind Festellungen die einem sehr genehm sind. Das Hinterfragen steht hierbei im Widerspruch...

Gruß Herbert


Zuletzt geändert von Herbert Müller am Donnerstag 6. Oktober 2011, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 20:32
Beiträge: 673
Danke gesagt: 80 mal
Danke erhalten: 173 mal
. . . .doch! Der "Kleine" ist zu erst im Eimer!!!!! UHeyer

_________________
...schau mal rein; http://www.truck-copy.de
und http://www.pmc-dortmund.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 20:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 2. Juli 2006, 14:55
Beiträge: 1986
Wohnort: Kiel
Danke gesagt: 163 mal
Danke erhalten: 309 mal
Herbert Müller hat geschrieben:
...es geht um kommerzielle Vor- bzw. entstehende Nachteile, aus einer Handlung heraus. Die Unterscheidung der Serienfertigung, in "GROSS" oder "KLEIN" ist dabei gar nicht das primäre Thema, sondern nur eine Begriffsdefinition, die durch "GROSS" und "KLEIN" schreibtechnisch abgewandelt werden kann, (meiner Meinung nach)! Am Inhalt bzw. der beschriebenen Vorgehensweise ändert sich dabei (im Ergebnis) nichts.

Hineininterpretieren, sind Festellungen die einem sehr genehm sind. Das Hinterfragen steht hierbei im Widerspruch...

Gruß Herbert


Also die Überschrift lautet immer noch Das Ende von 3D gefertigten Kleinserien. Und wenn man das erste Posting liest, wird man schnell sehen, daß es sich hierbei um ein Problem eines Kleinsereienanbieters handelt, bei dem es auf jedes verkaufte Exemplar ankommt.

_________________
Gruß Lothar

Hobby ist die Kunst, mit dem gröstmöglichen Aufwand den geringstmöglichen Nutzen zu erzielen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 20:50 
Lothar Kesseböhmer hat geschrieben:
Herbert Müller hat geschrieben:
...es geht um kommerzielle Vor- bzw. entstehende Nachteile, aus einer Handlung heraus. Die Unterscheidung der Serienfertigung, in "GROSS" oder "KLEIN" ist dabei gar nicht das primäre Thema, sondern nur eine Begriffsdefinition, die durch "GROSS" und "KLEIN" schreibtechnisch abgewandelt werden kann, (meiner Meinung nach)! Am Inhalt bzw. der beschriebenen Vorgehensweise ändert sich dabei (im Ergebnis) nichts.

Hineininterpretieren, sind Festellungen die einem sehr genehm sind. Das Hinterfragen steht hierbei im Widerspruch...

Gruß Herbert


Also die Überschrift lautet immer noch Das Ende von 3D gefertigten Kleinserien. Und wenn man das erste Posting liest, wird man schnell sehen, daß es sich hierbei um ein Problem eines Kleinsereienanbieters handelt, bei dem es auf jedes verkaufte Exemplar ankommt.


Das beschriebene Problem ist ein hinlänglich bekannt. Peltzer hat erstmalig (wenn auch unter anderen Vorzeichen!) auf diese Auswüchse hingewiesen.

Es ist egal, ob Klein- oder Großserienhersteller, sie sitzen im gleichen Boot. Was liegt da näher, sich gemeinsam dem Problem zuzuwenden, das mittlerweile metastierende Ausmaße angenommen hat.

Ich selbst, als Person kann meinen Obulus dazu beitragen, in dem ich generell nur "unterstützende" Produkte kaufe.

Wäre dies so, gäbe es keine Probleme.

Gruß Herbert


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Oktober 2011, 21:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. August 2003, 13:15
Beiträge: 8280
Wohnort: Remscheid
Danke gesagt: 647 mal
Danke erhalten: 3334 mal
Mir reicht es jetzt aber ganz gewaltig ! Schluß mit Lustig. Schreibsperre.

_________________
Gruß

Michael

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de