Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Januar 2018, 13:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Januar 2011, 22:55 
Offline

Registriert: Samstag 17. Oktober 2009, 22:21
Beiträge: 62
Wohnort: Schweiz
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 59 mal
Hallo zusammen

Wie siehts mit sowas aus?
http://www.es-ge.de/main.php?lang=de&content=18&depth=0&thread=0&offset=0&print=false&typ=24
Falls dies noch nicht gepostet wurde..

Grüsse Timon


Zuletzt geändert von Timon Bohler am Mittwoch 12. Januar 2011, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Januar 2011, 23:51 
Wie wäre es denn mal mit einem Saug-/Druckfahrzeug oder einem Kanalspülfahrzeug?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Januar 2011, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2008, 15:56
Beiträge: 233
Wohnort: Landkreis Erding
Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 7 mal
Timon Bohler hat geschrieben:
Hallo zusammen

Wie siehts mit sowas aus?
http://www.es-ge.de/main.php?lang=de&content=18&depth=0&thread=0&offset=0&print=false&typ=23
Falls dies noch nicht gepostet wurde..

Grüsse Timon


..nicht schlecht der Auflieger, aber ein 400meter Hubdach!!?? :)

Grüße Michi

_________________
http://www.modell-nachbauten.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 06:12 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Februar 2007, 21:24
Beiträge: 818
Wohnort: Wilkau-Hasslau
Danke gesagt: 213 mal
Danke erhalten: 62 mal
Hallo zusammen.

Ich hatte ja schon mal eine Brecheranlage angesprochen,hier die Bilder dazu.Solch eine Anlage macht sich auch gut als Ladegut auf Tieflader.Das Orginal ist schon ein respektabler Stahlklotz.

Bild

Bild

Bild

Ich habe noch einige Detailaufnahmen gemacht,bei Interesse kurze PN an mich.Der Großteil der Teile sollte als Fräsbausatz machbar sein.Kein ganz neues Gerät,aber auch noch lang kein Oldie.


MfG.Lutz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Mai 2005, 11:20
Beiträge: 26
Wohnort: Kempten
Danke gesagt: 13 mal
Danke erhalten: 2 mal
Hallo,

ich würde mich über den Kuhfänger für die "Auf Achse" MAN F90 freuen.

_________________
Grüße aus dem Allgäu

Seba


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Januar 2011, 11:58 
Offline

Registriert: Freitag 31. Dezember 2010, 11:40
Beiträge: 3
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hallo,

wie wäre es mit einem Fahrerhaus für einen VW L 80 ab BJ 95?
Die werden ja heutzutage noch bei vielen VW Autohäusern als
Abschlepper benutzt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. April 2011, 20:10 
Offline

Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 13:02
Beiträge: 29
Danke gesagt: 31 mal
Danke erhalten: 5 mal
Hallo Carsten,

ich hab mal einen Wunsch, der Dein Decalprogramm betrifft: Wäre es möglich, die Wunschfirmenbeschriftung für s Führerhaus in verschiedenen Schrifttypen anzubieten? Wenn man mehrere verschiedene fiktive Firmen umsetzen will, sieht das halt etwas komisch aus, wenn man die Fahrzeuge zusammen auf einem Diorama einsetzen will, und alle sind in der selben Art beschriftet.

Mfg

Michael Gebhardt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. April 2011, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. Februar 2009, 18:34
Beiträge: 1814
Danke gesagt: 381 mal
Danke erhalten: 583 mal
Ralf Neelen hat geschrieben:
Hallo,

wie wäre es mit einem Fahrerhaus für einen VW L 80 ab BJ 95?
Die werden ja heutzutage noch bei vielen VW Autohäusern als
Abschlepper benutzt.


Unterschreib! Schade, daß man bei Fauweh partout auch den Radlauf
ändern mußte, sonst hätte es ja auch ein Transkit für den Herpa-MAN-VW
getan: Grill, Stoßstange, fertig ist die Laube.

Liebe Grüße, Ermel.

_________________
Erik "Ermel" Meltzer, Salzgitter
Mein Modellbahn-Blog: http://blog.modellbahnfrokler.de
Man nannte mich "König der halbangefangenen Projekte" :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 00:49 
H.-Jürgen Knelleken hat geschrieben:
Wie wäre es denn mal mit einem Saug-/Druckfahrzeug oder einem Kanalspülfahrzeug?


So eines habe ich auch schon sogut wie fertig entwickelt als ur-modell oder wie man das sonst nennen soll so ganz noch ohne Farbe in weiß-grau---das vorbild läuft noch heute auf einem 32.361er MAN. Das Umgebaute Fahrgestell habe ich auch passend dazu ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Mai 2011, 05:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. April 2011, 20:15
Beiträge: 170
Wohnort: Rodalben
Danke gesagt: 365 mal
Danke erhalten: 29 mal
Hallo,

also den Container-Auflieger mit Krananlage fände ich sehr interessant.

Gruß
Matthias

_________________
Gruß
Matthias

- - - - - -
A bad attitude is like a flat tire ... you can't go anywhere unless you change it!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de